Seniorenbund Bad Wimsbach-Neydharting

Josef Huemer
Obmann Josef Huemer

Obmann: Josef Huemer, Vogeltenn 13
Obm Stv.: KR Walter Schindlauer, Mittlere Au 21; Maria Hutter, Rath
Ehrenobmann: Fritz Hitzenberger, Bachloh 29
Schriftführer: Waltraud Lampl , Gänsenau 19A
Schrft.Stv.: Milli Goldschwendt, Gänsenau 13
Kassier: Alois Griesmann, Sportstr. 16B
Sportreferentin: Maria Horninger,Sportstr.14A

Homepage Seniorenbund OÖ

Gegründet 1958, 260 Mitglieder.

Mitgliederbetreuung:
+ Krankenhausbesuche, Hausbesuche Alleinstehender (zuständig Mair Rosa)
+ Unterstützung bei Ämtern und Behörden: Telefon-Rundfunk- und Fernsehgebührbefreiung, Pflegegeldansuchen, Einsprüche tätigen usw. (zuständig Hitzenberger Friedrich)
+ Wöchendliche Gymnastik (Wirbelsäule, Bewegungsapparat): jeden Montag von 17 Uhr bis 18 Uhr im Turnsaal der Volksschule Wimsbach (zuständig Horninger Maria)
+ Wandern, Radfahren: Zuständig Horninger Maria, Huemer Josef,
wenn nicht anders ausgemacht 13:00 Uhr ab Bahnhofvorplatz.
Busfahrten in die nähere und weitere Umgebung Österreich und Ausland, ersichtlich im Jahresprogramm.
+ Gesellige Veranstaltungen, Nachmittage, Vorweihnachtsfeier, Fasching, Muttertagsfahrt
+ Glückwunsschreiben ab dem 70iger und Gratulationen ab 80 und bei jedem halbrunden und runden Geburtstag

 

 

 

19.12.2016

WimsbachMagazin

WimsbachMagazin Dezember 2016
WimsbachMagazin Dezember 2016

Lesen Sie das aktuelle WimsbachMagazin, Ausgabe Dezember 2016.

Zukunftsprogramm
Zukunftsprogramm 2015

Das Zukunftsprogramm 2015 und die Kandidaten/innen!

OÖVP-NEWS

"Platz im Mittelfeld ist für OÖ zu wenig"

Landesrat Michael Strugl im Interview mit dem KURIER über seine Ziele als Standortverantwortlicher der OÖ Landesregierung.

Kostenersatz für Mindestsicherung: OÖ wird Bundesländervereinbarung aufkündigen

Vereinbarung verursacht hohen Verwaltungsaufwand und enorme Mehrkosten: Oberösterreich will für die Versäumnisse anderer Bundesländer nicht mehr...

Hattmannsdorfer: „Null Toleranz bei straffälligen Asylwerbern.“

Laut der Kriminalitätsstatistik 2016 ist die Zahl der angezeigten Asylwerber österreichweit um 54 Prozent gestiegen – auch in Oberösterreich gab es...

„Bin kein Typ, der tagelang im Kammerl meditiert“

LH Josef Pühringer, seit 22 Jahren im Amt, spricht im Volksblatt-Interview über den 2. März 1995, das Bohren harter Bretter, Änderungen in der...

Aktion "scharf" am Linzer Hauptbahnhof

Eine 80 Mann starke mobile Einsatztruppe der Polizei, dezentrale Deutschkurse und das zeitweise Abdrehen des Gratis-WLAN sollen den Bahnhof sicherer...
nach oben