Allerlei heimische Köstlichkeiten für die Volksschule

Die Wimsbacher Bäuerinnen überraschten die Kinder in der Volksschule mit einer gesunden Schuljause. Am Teller waren ausschließlich Produkte der eigenen Betriebe. So eine appetitliche Vielfalt aus heimischen Produkten!

Die beiden ersten Klassen konnten sich besonders freuen. Zusätzlich zur Jause bekamen sie eine gesunde Schatzkiste. Für jedes Kind war ein Päckchen Nudeln und ein Apfel versteckt. Ortsbäuerin Martina Spitzbart überreichte die Schatzkisten den beiden Klassenlehrerinnen Lisa Salfinger und Julia Kronberger. Das Team der Bäuerinnen wünscht den Kindern einen guten Schulstart und viel Freude im neuen Lebensabschnitt!

Mehr Bilder in der Fotogalerie

Wimsbacher Bäuerinnen
Wer bekommt da nicht Appetit? (Fotos: Wimsbacher Bäuerinnen)