Bad Wimsbach als "Junge Gemeinde" ausgezeichnet

Landeshauptmann Thomas Stelzer zeichnete die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting einmal mehr als "Junge Gemeinde" aus. Damit ist das Zertifikat für 2021/2022 verlängert worden. Bad Wimsbach darf sich seit 2013 „Junge Gemeinde“ nennen.

"Es ist eine große Ehre, einmal mehr 'Junge Gemeinde' zu sein. Damit ist für mich aber auch der Auftrag verbunden, ständig als Gemeinde weiter an Perspektiven für Jugendliche zu arbeiten!", sagt Bürgermeister Erwin Stürzlinger. 

Die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting bietet etwa ein eigenes, betreutes Jugendzentrum sowie ein Jugendtaxi. Außerdem unterstützt die Marktgemeinde ein Semesterticket für Studenten, die ihren Hauptwohnsitz in Bad Wimsbach-Neydharting haben. Dank der engagierten örtlichen Vereine wird jedes Jahr ein ansprechendes Ferienprogramm geboten sowie Vorträge zu den Themen Bildung und Entwicklung Jugendlicher. Nicht zu vergessen ist die intensive Nachwuchsarbeit der Freiwilligen Feuerwehren, des Sportklubs und der Trachtenmusikkapelle sowie das Audit familienfreundlichegemeinde, das Bad Wimsbach-Neydharting erfolgreich umsetzte.
„Manche dieser Angebote sind durch die Corona-Pandemie gerade auf ‚hold‘. Doch wir hoffen, im nächsten Jahr wieder damit starten zu können!“, so der Bürgermeister.

Üblicherweise wir die Auszeichnung in feierlichem Rahmen im Landhaus verliehen. Das ist aktuell nicht möglich. Die Auszeichnung kam heuer mit der Post. Insgesamt 57 Gemeinden wurden mit dem Qualitätszertifikat „Junge Gemeinde 2021/22“ von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer ausgezeichnet. 

„Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung machen Gemeinden für junge Menschen attraktiver. Mit der Auszeichnung 'Junge Gemeinde' werden jugendfreundliche Gemeinden vor den Vorhang geholt und für ihr besondere Engagement für Oberösterreichs Jugend geehrt“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Diese Gemeinden erhielten das Zertifikat „Junge Gemeinde 2021/22“ im Bezirk Wels-Land:

Bachmanning
Bad Wimsbach-Neydharting
Edt bei Lambach
Fischlham
Gunskirchen
Marchtrenk
Thalheim bei Wels

Junge Gemeinde
Bürgermeister Erwin Stürzlinger freut sich, dass die Marktgemeinde einmal mehr die Auszeichung des Landes OÖ erhalten hat.