Energiegeladener Wochenmarkt

Im Rahmen des Wimsbacher Wochenmarktes bot die Gruppe der Energiespar-Gemeinde (= E-Gem) Bad Wimsbach-Neydharting einen Rad-Check an. Weiters gab es eine Beratung zu PV-Anlagen unter anderem von Manfred Huemer (Huemer Energietechnik, Eberstalzell). Auch der Radflohmarkt kam bei den Gästen gut an!

Rund 30 Personen nutzten den kostenlosen Rad-Check, den Josef Malfent und Gerhard Trommelschläger durchführten. Die freiwilligen Spenden in Höhe von 76 Euro, die für die diesen Service geflossen sind, hat die E-Gem-Gruppe der Landjugend Bad Wimsbach-Neydharting übergeben. Damit wird das aktuelle Projekt "Vernetztes Österreich - A gemeinsamer Weg mit ana Vision" der Landjugend Österreich unterstützt. Das Vorstandsteam der Landjugend Bad Wimsbach-Neydharting hat am Wochenmarkt mit Lebkuchenherzen und Bärlauchsalz für dieses Projekt geworben. Beachtliche 1.528 Euro konnte die Landjugend dadurch an die Stiftung Kindertraum spenden.

Rad sucht Käufer*in
Auch das Angebot der E-Gem-Gruppe, Räder zu verkaufen, ist angenommen worden. Einige der "Drahtesel" wechselten die Besitzer*in. Manche müssen jedoch wieder heim in die "gewohnte Garage". Monika Neudorfer und Hannes Ziegelböck betreuten den Radflohmarkt.

Energie und bares Geld sparen
Auf drei öffentlichen Gebäuden (Volksschule, Kindergarten, Feuerwehrhaus der FF Bergham-Kösslwang) hat die Marktgemeinde PV-Anlagen installiert. Wie es dort mit der Energieproduktion, dem Energieverbrauch und der Amortisation ausschaut, hat Martin Schwarzlmüller klar verständlich anhand der Auswertungen gezeigt. Faktum ist: Die Investitionen in die PV-Anlagen rechnen sich! 
Wer mehr über diese Energiegewinnung wissen wollte, konnte sich bei Manfred Huemer von Huemer Energietechnik informieren. 

Das gemeindeeigene E-Car stand für Probefahrten zur Verfügung, die von Bürgermeister Erwin Stürzlinger persönlich betreut wurden.

Das Interesse und die guten Gespräche haben das Team der E-Gem-Gruppe in ihrer Arbeit bestätigt. Selbstverständlich sind die aktuellen Covid19-Schutzmaßnahmen streng eingehalten worden!

Mehr Fotos in der Fotogalerie

Rad_Check_Josef.jpeg
Josef Malfent machte im Teamwork mit Gerhard Trommelschläger die Fahrräder "frühlingsfit". Jetzt muss er nur noch kommen, der Frühling!