Glasfaserausbau in Bad Wimsbach-Neydharting schreitet zügig voran

Im Mai 2020 startete der Glasfaserausbau in der Ortschaft Ellnkam. Mittlerweile sind die Grabungsarbeiten schon sehr weit fortgeschritten bzw. gewisse Bauabschnitte schon abgeschlossen. 35 neue Kunden sind bereits online.

Bis Jahresende sollen in Summe 80 Kunden vollständig vom Provider LinzNet an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen sein. Dazu zählen die Gebiete Bachloh, Haidermoos, Bergham, Haag. In Bau sind aktuell Neydharting, Giering, Kößlwang, Deising. Das klare Ziel von LinzNet ist, das gesamte Fördergebiet bis Jahresende bauseits fertigzustellen. Die einzelnen Haushaltsanschlüsse erfolgen sukzessive im nächsten Jahr.

Ausbau WimsbachNord

In der Weisweiller- und Vogeltenn-Siedlung ist die Energie AG der zuständige Provider für schnelles Internet. Die Baumaßnahmen sind bereits sehr weit fortgeschritten. Wann konkret die einzelnen Haushalte angeschlossen werden, ist noch offen.
„Die Gemeinde arbeitet intensiv daran, in noch ‚unerschlossenen‘ oder weniger gut ausgebauten Gebieten Lösungen zu finden!“, berichtet Bürgermeister Erwin Stürzlinger. Faktum ist, dass eine gewisse Wirtschaftlichkeit im Sinne von ausreichend fixen Anschlüssen, auch immer gegeben sein muss.

Schnelles Internet
Ein tolle Bandbreite steht bereits in Ellnkam zur Verfügung.