Holzspinner machen alles bunt

20 Ferienaktionen begeisterten im Sommer die Kinder in Bad Wimsbach-Neydharting. Von Klettern über Basteln bis zu Turnen oder "Historische Wanderungen" gab es im Wimsbacher Ferienflieger-Programm. Am 11. September lud die Marktgemeinde zum Abschluss ein.

Simone Radner (Obfrau des Sozialausschusses) und Michaela Amering (Mitglied des Sozialausschusses) bereiteten nicht nur eine Tombola vor, bei der für jedes Kind ein Preis gesichet war. Sie organisierten auch Holzspinner, die vor Ort bemalt wurden. Mit den bunten Designs, die die Kinder zauberten, gelangen viele tolle Muster - nicht nur wenn der Holzspinner sich drehte. 

Bürgermeister Erwin Stürzlinger war gerne beim Farbenfest dabei. Zur Freude der Kinder brachte er auch "Bella", seine Hündin, mit.

Ein herzliches Dankeschön gebührt

  • allen Vereinen, Organisationen und Personen, die Ferienaktionen anboten
  • den Spendern der Tombola-Preise
  • dem Team vom Sozialausschuss, die das Farbenfest so bunt gestalteten!
Erwin Stürzlinger
Bevor die Schule startet, fand mit dem Farbenfest ein cooler Abschluss der Wimsbacher Ferienaktionen statt. (Foto: Radner Simone)