Kunterbunte Landung des Wimsbacher Ferienfliegers

Am 12. September ging das Farbenfest 2020 vor der Volksschule über die Bühne. Die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting lädt jedes Jahr zum Abschluss der Ferienaktionen alle Kinder mit ihren Eltern zum kreativen Gestalten ein. Bei der Tombola freut sich jedes Kind über einen schönen Preis.

Simone Radner, Obfrau des Sozialausschusses, bereitete heuer ein Puzzle vor, das individuell bemalt werden konnte. Viele tolle Bilder entstanden! Die Tombola war dann für jedes Kind ein Gewinn. Danke an die Wirtschaftstreibenden für die Spenden! Ein Dankeschön gebührt auch Eva Trawöger vom Bürgerservice. Gemeinsam mit Simone Radner bereitete sie ein gelungenes Farbenfest.

Bürgermeister Erwin Stürzlinger und Monika Neudorfer, Auditbeauftragte der familienfreundlichengemeinde, waren selbstverständlich gerne bei der kreativen "Landung" des Wimsbacher Ferienfliegers mit dabei. Insgesamt boten die örtlichen Vereine heuer 15 Aktionen für die Kinder an. Darunter waren "Klassiker" wie die Wimsbacher Hackenschmiede, L-Raum-Märchenlesung oder Klettern. Doch auch Neues entstand! Etwa bastelte die E-Gem-Gruppe erstmals einen Solarventilator mit den Knirpsen. 

Ein großes DANKESCHÖN an alle Vereine und Personen, die auch in diesem herausfordernden Jahr für Abwechslung in den Ferien sorgten und Aktionen angeboten haben!

Mehr Bilder unter Fotogalerie

Ferienaktionen 2020
Bürgermeister Erwin Stürzlinger (hinten, v.re.), Simone Radner (Sozialausschuss-Obfrau) und Monika Neudorfer (familienfreundlichegemeinde) genossen mit den Knirpsen ein kunterbuntes Farbenfest im Freien.