Lückenschluss bei Glasfaserausbau in Traun erfolgreich geschafft!

Im Mai 2020 starteten die Grabungsarbeiten für den flächendeckenden Breitbandausbau in Bad Wimsbach-Neydharting. Mit LinzNet gewann die Marktgemeinde einen serviceorientierten Provider, der zügig die Arbeiten vorantrieb. Anfang September erfolgte der Lückenschluss in der Ortschaft Traun. Damit sind die gesamten förderfähigen Gebiete in Bad Wimsbach-Neydharting erreicht.

„195 Kunden haben alleine über LinzNet angeschlossen. Richtung Traun war es wegen der langen Wegstrecke eine besondere Herausforderung. Doch gemeinsam mit den dort lebenden Wimsbacherinnen und Wimsbacher gelang auch hier der notwendige Anschlussgrad. Ich freue mich, dass mit dem Lückenschluss in Traun, der Glasfaserausbau in der Fläche abgeschlossen ist!", freut sich Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger.

Auch in  WimsbachNord - Weisweiller- und Vogeltenn-Siedlung – hat die Energie AG als zuständiger Provider im letzten halben Jahr für schnelles Internet gesorgt.

 

 

 

Schnelles Internet
Vzbgm. Hannes Ziegelböck (v.li.), Bgm. Erwin Stürzlinger, GV Monika Neudorfer, Hannes und Marlene Gira waren live beim Lückenschluss dabei.