Luftballon flog fast 100 Kilometer

Bei der Eröffnung des Generationen-Spielparks in der Sportstraße starteten 99 Luftballons. Jener von Fabian Krammel kam bis nach Rainbach im Mühlkreis. Somit ist er beinahe 100 km geflogen, wie die Landkarte eindrucksvoll zeigt.

 

Bürgermeister Erwin Stürzlinger überreichte Fabian einen Gutschein der Konditorei Jöchtl für einen Eisbecher seiner Wahl. 

"Es ist schön, dass sich die Menschen beim Fund eines Luftballons melden und so den Kindern eine große Freude machen. Diese Freude möchte ich mit dem Eisgutschein gerne verstärken!", sagt Bürgermeister Erwin Stürzlinger.

Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting
Fabian Krammel freute sich nicht nur darüber, dass ein Luftballon im fast 100 Kilometer entfernten Rainbach im Mühlkreis gefunden wurde. Er kann sich auch einen Eisbecher schmecken lassen! (Foto: Marktgemeinde)