MARKTGEMEINDE BIETET LIEFERSERVICE

Seit der Vorgabe der Ausgangsbeschränkungen und der Gültigkeit der neuen Covid19-Verordnung bietet die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting wieder einen Lieferservice. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Nahversorger Spar Maier können die Wimsbacherinnen und Wimsbacher beim Bürgerservice ihre Bestellung abgeben. Trifft diese bis 9:00 Uhr ein, dann wird noch am selben Nachmittag geliefert.

Von Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr unter 07245/25055-12 oder via E-Mail: gemeinde@bad-wimsbach.ooe.gv.at steht das Bürgerservice zur Verfügung. Um den persönlichen Kontakt zu vermeiden und den Aufwand für die Fa. Spar Maier so gering wie möglich zu halten, übernimmt die Marktgemeinde zunächst die Kosten. Die Kunden überweisen den Betrag per Zahlschein an die Marktgemeinde.

„Wir rechnen dann mit der Firma Spar Maier als Marktgemeinde ab. Es ist uns wichtig, dass wir alle bestmöglich unterstützen, die in Quarantäne sind oder nicht so viel unterwegs sein wollen. Gerade jetzt gilt es zusammenzuhalten!“, betont Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger.

Weiter appelliert er, unbedingt die Vorgaben als Schutz einzuhalten, um noch höhere Infektionszahlen und damit zusätzliche Maßnahmen zu vermeiden.

Abholservice der örtlichen Gastronomie
Vier Gastronomiebetriebe bieten darüber hinaus Abholservice fertiger Speisen an. Beim Gasthof Dickinger (Donnerstag bis Montag, www.gasthof-dickinger.at) in Neydharting, Café-Konditorei Jöchtl (Mehlspeisenverkauf, Mittagsmenüs bzw. á la carte von Dienstag bis Sonntag, www.joechtl.at) am Marktplatz, Watschingers Gasthaus (Sonntag, www.grueneau.at) in der Au und  Pia Pizzeria (Mittwoch bis Sonntag) am Marktplatz sorgen für kulinarischen Köstlichkeiten.

Lieferservice der Gemeinde
Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger ist es wichtig, dass alle Wimsbacherinnen und Wimsbacher bestmöglich unterstützt werden. Daher hat die Marktgemeinde wieder den Lieferdienst eingerichtet.