Neuwahl des Feuerwehrkommandos bei der FF Bad Wimsbach-Neydharting

Am 20. Jänner stand die Neuwahl des Kommandos der FF Bad Wimsbach-Neydharting am Programm. Alle 5 Jahre wird diese Wahl bei den oö Feuerwehren durchgeführt.

20 Jahre war bisheriger Kommandant Michael Wagner mit großem Engagement tätig

Wagner Michael, 20 Jahre lang mit enormem Engagement als Kommandant an der Spitze der FF Bad Wimsbach, beschloss sein Amt zur Verfügung zu stellen. Für die zahlreich anwesenden Kameradinnen und Kameraden galt es daher, Kommandant und Stellvertreter, Schriftführer und Kassier für die nächste Funktionsperiode neu zu wählen.

Neue Kameraden im gewählten Kommando

In den einzelnen Wahlgängen wurden Wagner Andreas als Kommandant, Schröder Lukas als Kommandant-Stellvertert, Kienbauer Christian als Schriftführer und Ennser Gerald als Kassier mit großer Mehrheit in ihre Funktionen gewählt.

Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger führte die Wahl gemeinsam mit den Mitarbeitern des Marktgemeindeamts durch. Er dankte auch allen, die sich der Wahl stellten und bereit sind Verantwortung zu übernehmen.

Durch den neu gewählten Kommandanten Andreas Wagner  erfolgte im Anschluss die Ernennung weiterer Mitglieder für das erweiterte Kommando. Dazu gehören unter anderem Gerätewart, Zugskommandant, Gruppenkommandanten für Ausbildung, und weitere Funktionen. Neu hinzugekommen ist der Gruppenkommandant für den Drohnenstützpunk, da die Feuerwehr Bad Wimsbach-Neydharting im Laufe des Jahres eine Feuerwehrdrohne erhalten wird.

Ein großer Dank gebührt den ausscheidenden Funktionären für ihre Leistungen im Dienste der Feuerwehr; allen voran Wagner Michael. 20 Jahre lang stand er an der Spitze der Feuerwehr Bad Wimsbach, bevor er sich nun entschloss, die Funktion in andere Hände zu übergeben.

Mit der Neuwahl wurden nun die Weichen für die nächsten 5 Jahre gestellt, natürlich zum Wohle der Bevölkerung der Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting!

Wir gratulieren sehr herzlich zur Wahl und danken für die Bereitschaft, sich in den Dienst der allgemeinen Sicherheit und Kameradschaft zu stellen!

FF Bad Wimsbach-Neydharting
Das frisch gewählte Kommando – Kommandant Andreas Wagner (3.v.re.), Kommandant-Stellvertreter Lukas Schröder (3.v.li.), Schriftführer Christian Kienbauer (1.v.li.), Kassier Gerald Ennser (2.v.re.) - mit dem ernannten Zugskommandant Peter Steininger (1.v.re.) und Gerätewart Roland Mayrhuber (2.v.li.). Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger (hinten Mitte) leitete die Wahl und dankte dem Kommando für ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. (Fotos: FF Bad Wimsbach-Neydharting)
Kommandant FF Bad Wimsbach-Neydharting
Michael Wagner (li.) zieht sich nach 20 Jahren an der Spitze der FF Bad Wimsbach-Neydharting zurück. Das Kommando übernimmt Andreas Wagner (re.), der für das große Engagement herzlich dankte.
FF Bad Wimsbach-Neydharting
Das erweiterte Kommando der FF Bad Wimsbach-Neydharting.
Kommandant FF Bad Wimsbach-Neydharting
Bürgermeister Erwin Stürzlinger gratuliert dem neu gewählten Kommandant Andreas Wagner und freut sich auf gute Zusammenarbeit.