Nikolaus kommt zum Haus

Wenn Kinderherzen höher schlagen, dann kann das am Nikolaus liegen. Am 6. Dezember war der gute Mann auch in Bad Wimsbach-Neydharting unterwegs. Bei 37 Familien schaute der ÖAAB-Nikolaus vorbei; entsprechend den Vorgaben mit 2G-Nachweis und getestet. Nikolausstab und Buch fehlten natürlich auch nicht.

Drei Nikoläuse waren in Summe unterwegs. 37 Familien meldeten sich bei ÖAAB-Obfrau Sonja Raab und äußerten ihren Wunsch nach einem Besuch vom Nikolaus. Die herausfordernden Rahmenbedingungen taten der Freude bei Kindern wie Eltern keinen Abbruch . Mit großer Ehrfucht erwarteten die Knirpse den Heiligen Nikolaus. Den Stab zu halten, war dann neben dem Sackerl eine große Belohnung.

Danke an alle, die dafür sorgten, dass Kinderaugen am 6. Dezember in Bad Wimsbach-Neydharting strahlten!

Mehr Fotos

ÖAAB Nikolaus
Schön, dass der Brauch des Nikolaus auch heuer gelebt wird! (Foto: ÖAAB Bad Wimsbach-Neydharting)