Seniorenbund: Wimsbacher Stöbler qualifizieren sich für Landesmeisterschaft

In Thalheim bei Wels ging die Bezirksmeisterschaft im Knitteln (oder auch Stöbeln genannt) des Seniorenbundes über die Bühne. Am 1. September erreichte die "Wimsbacher Truppe" den sensationellen zweiten Rang von insgesamt zehn antretenden Mannschaften.

Alois Emmer, Sepp Jöchtl, Josef Leithenmair und Adolf Waldl waren kaum zu schlagen. Sie freuten sich sehr über den zweiten Platz. Damit haben sie sich automatisch zur Landesmeisterschaft qualifiziert. Diese findet am 7. Oktober in Grieskirchen statt.

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung und viel Erfolg bei der Landesmeisterschaft!

Bezirksmeisterschaft Stöbeln
Irene Fischereder (SB-Bezirksschriftführerin, li.) und Bgm. Andreas Stockinger (Thalheim, re.) gratulierten den erfolgreichen Zweitplatzierten Alois Emmer (v.li.), Sepp Jöchtl, Josef Leithenmair und Adolf Wald. (Foto: Josef Huemer)