Top-Premiere der L'Historica

Rund 200 Starterinnen und Starter ließen sich die Premiere der nostalgischen Radausfahrt "L'Historica" am 4. September nicht entgehen. Zum gemütlichen Ausklang am frühen Abend am Areal rund um den Troadkostn fanden sich noch viele weitere Gäste ein. Eine top-organisierte Veranstaltung mit viel Liebe zum Detail ging bei traumhaften Spätsommerwetter erfolgreich über die Bühne.

Das Organisationsteam - federführend geleitet von Robert Spitaler und Günther Eck - stellte mit der Landjugend Bad Wimsbach-Neydharting eine noch nie dagewesene Veranstaltung auf die Beine. Orientiert an der geschichtsträchtigen "L'Eroica", die jeden Herbst in der Toskana stattfindet, entstand die Idee auch in Wimsbach eine historische Radausfahrt zu machen.

Die eigens kreierte Troadkostn-Bar, ein mobiles DJ-Pult und viele andere Besonderheiten zeugten von der Liebe zum Detail - ganz zu schweigen von dem überdimensionalen Fotorahmen.

Die Landjugend Bad Wimsbach-Neydharting unter der Leitung von Sophie Stürzlinger und Simon Schröder hatte die nötige Man- und Woman-Power, um die vielen Aufgaben perfekt bewerkstelligen zu können. Immerhin mussten drei Labstationen betreut werden!

Die Radroute startete vom Optimamed Gesundheitsresort Richtung Bergham, wo bei Familie Kettl die schattige Linde sowie kühle Getränke zur Pause lockten. Weiter ging es über Fraham und Bachloh Richtung Traun/Waschenberg. Der Duft frischer Powidl-Pofesen lockte den Radtross ganz von selbst zu Familie Eck. Von dort ging es über den Markt nach Kößlwang. Auch Familie Amering stellte ihr Areal für die Radlerinnen und Radler zur Verfügung, bevor alle Richtung den Startpunkt aufbrachen.

Beim Troadkostn und Kräuterwall wartete bereits DJ Schöffy mit coolen Vibes, kulinarische Köstlichkeiten und natürlich jede Menge gekühlte Getränke.

Wer nicht selber mit dem Rad dabei sein wollte oder konnte, nutzte den historischen Hop-On-Hop-Off-Shuttle-Bus. Der war nicht nur eine Augenweide sondern auch recht praktisch!

Den Veranstaltern gebührt herzlicher Dank für die tolle Idee, vor allem auch für die gelungene Premiere.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Mehr Fotos auf https://lhistorica.at/impressionen/

 

Nostalgische Radausfahrt Bad Wimsbach-Neydharting
Alfons Mair war auf seinem Hochrad natürlich der Hingucker! (Foto: Robert Spitaler)