Veranstaltungen unter besonderen Rahmenbedingungen wieder möglich

Ab 29. Mai 2020 sind Veranstaltungen/Versammlungen mit max. 100 Personen im Innen- sowie im Außenbereich wieder erlaubt! (Betrifft besonders Kultur, Sport, Hochzeiten, Kongresse, Aus- und Fortbildung)

 

  • 1 Meter Abstand zwischen Sitzplätzen (wenn nicht im selben Haushalt)
  • Beim Betreten MNS (= Mund-Nasen-Schutz) - am Sitzplatz nicht!
  • Wird der Mindestabstand von einem Meter unterschritten, muss ein Platz freigelassen werden. Wird auch hier der Abstand unterschritten, ist ein MNS zu tragen!
  • Bei Veranstaltungen ohne zugewiesenen Sitzplatz braucht man 1 Meter Abstand und in geschlossen Räumen zusätzlich einen MNS.

Von 1. Juli bis 1. August:

  • Indoor bis zu 250 Personen mit fixen Sitzplätzen
  • Outdoor bis zu 500 Personen mit fixen Sitzplätzen

Ab 1. August:

  • Indoor bis zu 500 Personen mit fixen Sitzplätzen
  • Outdoor bis zu 750 mit fixen Sitzplätzen
  • Außerdem: 1.000 Personen Innenbereich bzw. 1.250 Personen Außenbereich bei entsprechenden Präventionskonzept zulässig (Bewilligung durch Bezirkshauptmannschaft)

Die Rechtsvorschrift für COVID-19-LOCKERUNGSVERORDNUNG, Fassung vom 29.05.2020 ermöglicht auch, dass Beherbergungsbetriebe, Sportstätten und Freizeiteinrichtungen (zB. Museen) wieder öffnen können.

 

Update zum 29. Mai 2020